Präoperative Untersuchungen (“Narkosevorbereitung“)


  • Erhebung der Krankengeschichte zur Risikoabschätzung 
  • körperliche Untersuchung
  • Bestimmung Blutdruck, Größe, Gewicht
  • ggf. Blutentnahme in Abhängigkeit von der geplanten Operation
  • Befundmitteilung an den Narkosearzt/Operateur